Configpacks HYC150 HYC300
(0)

alpitronic Hypercharger HYC-300-4-2, PANTHER-Konfiguration by GP JOULE


Hersteller: Alpitronic Aktikel-Nr.: GP10388

Versandfertig in 240 Tagen, Lieferzeit 1-2 Wochen

alpitronic HYC-300 PANTHER-Konfiguration by GP JOULE: 


Diese Konfiguration des Hyperchargers HYC-300 zeichnet sich durch die optimale Zusammensetzung der Einzelfunktionen für den Betrieb im öffentlichen Bereich aus. Dank der modularen Erweiterbarkeit und des folierbaren Gehäuses ist der HYC-300 Power-System und Hingucker zugleich. Mit sehr kurzen Lieferzeiten für Sie verfügbar!


Details: 

  • Abmessungen (HxBxT): 2250 x 732 x 854 mm
  • Gehäusefarbe: schwarz-grau (Noir 2100)
  • Reflektorstreifen: gelb (ähnlich RAL 1018)
  • Robustes, pulverbeschichtetes Gehäuse
  • 4x Powerstacks, 300kW Leistung
  • 2x CCS-Stecker
  • Kabel: 400 A ungekühlt (mit 500 A Boost-Funktion), 5 m Länge (ca. 4,4 m Radius)
  • Eichrechtskonforme und PTB zertifzierte DC-Abrechnung
  • Persönliche Authentifizierung via RFID, App oder QR-Code
  • Unterstützung aller gängigen Bezahlmethoden für den Einsatz im öffentlichen Bereich, insb. Tankstellen und Ladeparks
  • Nachrüstung mit Kreditkartenterminal möglich
  • Entspiegelter 15,6“ Farbdisplay mit Drucktasten zur einfachen Bedienung
  • Barrierefreie Ausführung mit tiefergelegtem Display auf 1050mm Höhe (Abbildung abweichend)
  • Backend-Anbindung über OCPP 1.6 oder höher möglich für Abrechnungssysteme und Prüfung & Wartung
  • Kompatibel mit alpitronic Betonfundament und Kabelmanagement (1- oder 2-fach)
  • Optional: Kundenindividuelles Branding möglich mit folierbaren Seitenflächen und individualisierbaren Reflektorfarben
Alpitronic Hypercharger HYC300 mit zwei CCS Steckern
Alpitronic Hypercharger HYC300 mit zwei CCS Stecker im Dunkeln
Alpitronic Hypercharger HYC300 Kabelauslass mit zwei Kabeln

Hyper ist das neue Super!



Mit seiner Höhe von lediglich ca. 220 cm auf einer Grundfläche von gerade mal 42 x 66 cm ist der HYC 150 eines der kompaktesten Stand-Alone-Ladegeräte seiner Klasse. 
Auch beim Einsatz von gekühlten Ladeleitungen vergrößert sich der Platzbedarf beider Serien nicht. Das macht den Einsatz der Systeme optimal planbar und lässt sie auch an Stellen mit wenig Platzreserven optimal positionieren.

Das moderne Design ist wohl durchdacht und sorgt so für einen Hingucker am Ladepark.

Alpitronic Hypercharger HYC300 Maße Höhe Breite Tiefe
Alpitronic Hypercharger HYC300 mit zwei CCS Steckern

fast-, super-, hypercharging! 



Je nach Fahrzeug ist es möglich in nur 4 Minuten von 0 auf 100 km Reichweite zu laden Der Hypercharger von alpitronic liefert auch bei niedrigen Batteriespannungen den vollen Nennstrom und reduziert somit die Ladezeit um bis zu 30%. 

Diese einzigartige Technologie sorgt für kurze Standzeiten und wenig Frust am Ladepunkt und leistet somit einen großen Beitrag zum Infrastrukturausbau und zur Akzeptanz für die Elektromobiliät.


Schon heute bereit für morgen!



Die Hypercharger-Technologie basiert auf dem modularten Aufbau mit einzelnen, smarten Powerstacks mit je 75 kW Leistung. 

Der durchdachte und modulare Aufbau des alpitronic Hyperchargers ermöglicht auch das nachträgliche Hochrüsten des Ladegerätes um weitere Powerstacks. 

So ist Ihre Investition auch schon heute bereit für morgen!

Alpitronic Hypercharger HYC300 mit vier Powerstacks im Detail